+49 55 31 985 9687
WPCS 1.1.3

Die 10 besten Bars in Kenia

Die 10 besten Bars in Kenia

Thomas Goosmann 

December 12, 2018 

Thomas Goosmann  

December 12, 2018 

Kenia bietet eine spannende Gastronomie

EIN RANKING DER BESTEN BARS UND HANGOUTS IN Kenia

Kenia ist seit langem berühmt für die natürliche Tierwelt und atemberaubende Safaris! Aber in den letzten Jahren hat sich die ostafrikanische Nation auch einen wohlverdienten Ruf für die Qualität der anderen “Wasserlöcher” erworben – Orte, an denen man kalte Cocktails und importierte Weine geniessen kann.

 

Vom Vorort Nairobis und den Hängen des Mount Kenia bis hin zu den Stränden von Mombasa und Lamu Island bietet Kenia eine große Auswahl, einige davon in Hotels und Restaurants und andere wiederum völlig unabhängig. Die Bandbreite der Szene reicht von urbaner Hip- und Beachfront Coolness bis hin zu Tauchbars und Ritzy Joints, die das goldene Zeitalter des Safari-Reisens kanalisieren.  

 01


Zebar (Nanyuki)

Dieser schicke Salon im Fairmont Mount Kenya Safari Club wurde 1959 von Hollywood-Herzensbrecher William Holden gegründet und liegt am Rande von Nanyuki und hat im Laufe der Jahre mehr als genug Prominente beherbergt.

Sie können einen Cocktail geniessen mit Blick auf den schneebedeckten Mount Kenia von der Terrasse aus.Wie der Name schon sagt, geht es bei dem Design um Streifen, Zebra-print Stoffe und afrikanische Kunstwerke, die von Pferden inspiriert sind.Der Barkeeper macht einen tollen Safari-Cocktail, eine gefrorene Margarita-ähnliche Mischung aus Wodka, Ananas und Minze.

 02


Tamarind Clifftop Terrasse (Mombasa)

Ein weiterer Oldie, aber gut, die Tamarind Bar bietet erstaunliche Ausblicke auf die Altstadt auf der anderen Seite des Mombasa Creek, toller Blick!Schottischer Single Malt Whisky ist die Hausspezialität, ein Regal, in dem sich der 10-jährige Talisker, der 12-jährige Cragganmore und der 12-jährige Glenkinchie befinden.Premium-Likör findet sich auch in den Menüs wieder, wie den in Whisky gebratenen kenianischen Wachteln und der Amarula crème brûlée.

Auch die einheimischen Cocktails sind exquisit, besonders das Mamba Venom, eine “tödliche” Mischung aus Tequila, Tabasco und Sambuca.Tamarind bietet auch täglich Mittagessen und Sundowner-Kreuzfahrten auf einem traditionellen hölzernen Dhow-Segelboot an.

 03


Die Champagner-Bar (Nairobi)

Cool! Im Sankara Designhotel in Westlands, einem intimen Raum mit Sofa-Sitzen um niedrige Tische und ein paar Hockern entlang einer wunderschönen Palmenholz-Bar, die von Marc van Rampelberg, einem lokalen Künstler und Möbelmaestro, handgeschnitzt wurde.

Bestellen Sie eine Flasche Krug oder Taittinger und trinken Sie Ihren Schampus pur.Oder fragen Sie den Mixologen nach einer seiner neuesten Kreation des Champagner-Cocktails.Die Bar veranstaltet jeden Abend um sechs Uhr ein Champagner-Ritual.

 04


Forty Thieves – Vierzig Diebe (Diani)

Seit den 70er Jahren ist diese Tauchbar am Diani Beach ein langjähriger Treffpunkt für Einheimische und Auswärtige.Ein kaltes Tusker auf der Terrasse ist die Standardaktivität bei Tageslicht. Nach Einbruch der Dunkelheit verlagert sich die Action auf eine Tanzfläche, wo prominente DJs und Live-Bands den Groove bis weit nach Mitternacht aufrecht erhalten.

Die Bar serviert auch “Tiki”-Cocktails.Forty Thieves veranstaltet im Laufe des Jahres eine Reihe von besonderen Veranstaltungen, darunter ein Musikfestival am Wasser und ein Beach-Touch-Rugby-Turnier.

 05


Peponi Bar (Lamu)

Ein Rückblick auf eine andere Zeit, die gemütliche kleine Bar im Peponi Hotel auf Lamu Island serviert seit einem halben Jahrhundert tolle Drinks – und noch bessere Geschichten.

 

Ein langjähriges Rendezvous von Tiefseefischern, Safarifans und Afrikanern. Die Bar ist auch ein idealer Ort, um einen Nachmittag lang ein Buch zu lesen und die Dhows von Ihrem Liegestuhl auf der Terrasse am Wasser vorbeisegeln zu sehen. 

Oder schnappen Sie sich einen Old Pal (den Hauscocktail aus Whisky, Wermut und Campari) und wandern Sie barfuß den talkpuderfeinen Shela Beach hinunter.

 06


The Alchemist (Nairobi)

Dieser Westlands Hotspot vereint Getränke, Musik, Mode, Essen und Kunst in einem elektrisierenden Außenbereich, der sich eher wie eine Open-Air-Messe als ein traditioneller Nachtclub anfühlt. 

 

Im Januar 2016 von einem jungen Kalifornier ins Leben gerufen, teilt sich der Veranstaltungsort seinen großen Außenhof mit anderen hochmodernen multikulturellen Einrichtungen wie einem Musikstudio, Mama Rocks “African Style” Food-Truck und einem Doppeldecker-Londoner Bus, der in einen Kunstraum umgewandelt wurde.

Spezielle Veranstaltungen reichen von Kunstshows und Bauernmärkten über DJ-Partys bis hin zu “Game of Thrones”.

 

Fragen Sie den Barkeeper nach einem Campari Negroni und rutschen Sie auf eines der blauen Sofas, um die Menschen der Hauptstadt zu beobachten.

 07


Hemingways (Nairobi)

Die elegante Lounge-Bar im Hemingways Hotel bietet eine freundliche Atmosphäre ähnlich dem Muthaiga Country Club und anderen kolonialen Überbleibseln.

 

Nur hier müssen Sie kein Mitglied sein. Einer der besten Weinkeller Nairobis verfügt über eine große Auswahl an südafrikanischen, südamerikanischen, europäischen und kalifornischen Weinen.

Cognacs und Single Malts sind weitere Spezialitäten. Und als Tribut an den Namensvetter der Bar sind die Mojitos die besten, die Sie auf diesem Kontinent trinken werden.

 

Mit schwarzen Ledersesseln, einem Marmorkamin und Schwarz-Weiß-Fotos des berühmten Autors.

 08


Long Bar and Star Lounge (Watamu)

Im Medina Palms Resort gelegen, bringen die Indoor-Bar und ihre Open-Air-Dach-Bar ein wenig von Dubai an die kenianische Küste.

 

Die Cocktailkarte ist lang und lecker, eine Mischung aus globalen Favoriten und einheimischen Zubereitungen wie dem Dawa (Wodka, Honig und Limette), dem türkisfarbenen Aqua Medina Wodka Martini, dem Watamu Rum Punch und dem East Coast Cooler (Wild Turkey, Ahornsirup und frische Limette).

Die verträumte Star Lounge ist auch mit Wasserpfeifen und einer großen Auswahl an nordafrikanischen Shisha-Aromen ausgestattet. 

 

Und für diejenigen, die nicht gern alkoholisch trinken, bietet die Long Bar auch alkoholfreie Cocktails an.

 09


Champagne & Fishbowls (Nairobi)

An dieser runden Bar neben dem Restaurant Seven Seafood & Grill können Sie die gehobenen Champagner und Martinis ignorieren und direkt zu den leckeren Eiscocktails an dieser kleinen Bar auf der Westseite gehen.

 

Hergestellt aus lokal hergestelltem Vanilleeis, besteht die Auswahl aus dem mit Amaretto angereicherten Strawberry Shortcake, Rum Don Pedro auf Bacardi-Basis und einem Cocktail mit Baileys und Minzlikör.

Wie der Name schon sagt, ist die Speisekarte auch mit ungewöhnlichen maritimen Getränken wie dem leuchtend roten Piranha und einer Tequila-Bier-Mischung namens Seven’s Tsunami gefüllt.

 10


Choice’s Pub (Nairobi)

Coole Melodien, Billardtische, Kneipenessen und kaltes Bier unterstreichen diese kenianische Version einer Sportbar in der Nähe des Nationalstadions in Nairobi.

 

Jeden Donnerstag stehen Live-Acts aus ganz Kenia auf der Bühne, während der Montag der Entspannung und Konversation, der Mittwoch der Soulmusik und das Wochenende den DJ-Partys gewidmet ist.

Auf der sportlichen Seite zeigt die Bar Live-Übertragungen von Fußballspielen der englischen Premier League und Formel-1-Rennen.

Fotos und Eindrücke

Aus den Besten Bars und Hangouts in kenia 

Mehr Beiträge & Insider 

ENTDECKEn SIE AFRIKA VON EINER ANDEREN SEITE

Lagerfeuer in Kenia 

Es kommt eher selten vor, dass sich noch wirklich authentischen Flecken auf unserem so besiedelten Planeten finden, und es wird immer schwerer. Auf der letzten Safari hatten wir das Vergnügen, während …

Afrikanische Beauties 

Zweifellos bietet Afrika Schönheiten en mass, allerdings hat mich die letzte Reise nach Ostafrika doch überrascht. Wenn es um das Fotografieren geht, sind in Afrika in der Regel Löwen und Elefanten auf unzähligen Katalogen

Gorillas im Nebel 

Gorillas! Diese Tiere in ihrer natürlich Umwelt zu besuchen ist sicherlich ein Privileg und etwas, das es zu schützen gilt. Daher wird das Trekking in sehr kleinen Gruppen mit einem erfahrenen Guide durchgeführt und lokale Träger bieten ihre Hilfe an.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *